Anleitung Metallicfolien Toner Reactive Folien

Anleitung Metallicfolien Toner Reactive Folien

Diese Toner Transfer Folie funktioniert mit zwei Methoden:

♦ Anleitung Laserdrucker & Laminier/Foliier Gerät:
1) Drucke etwas in Schwarz mit einem Laserdrucker auf geeignetes Papier. (z.B. ein Muster oder einen Schriftzug)
2) Lege die Folie mit der glänzenden/Farbigen Seite nach oben auf das bedruckte Papier.
3) Dann lege ein weißes Blatt oben drauf oder lege das Ganze in eine dafür vorgesehene Mappe und lass es durch dein Hot Foil Gerät/Laminiergerät laufen. (Durch die Hitze schmilzt der Toner und wird zum Kleber)
4) Die Folie abnehmen und überall wo es schwarz bedruckt war, bleibt die glänzende Farbe hängen.

♦ Anleitung Blue Glue Pen ZIG Klebestift:
1) Male etwas mit dem Klebestift auf das gewünschte Papier. (Du kannst auch Vorgezeichnetes/ Gedrucktes Nachfahren)
2) Lass es antrocknen bis die blaue Farbe durchsichtig wird.
3) Lege die Folie mit der glänzenden/Farbigen Seite nach oben auf das Papier und fahre mit Druck über die Folie. (Am Besten funktioniert es mit dem Fingernagel)
4) Wiederhole das, bis die ganze Klebeschicht mit der Farbe der Folie bedeckt ist und fertig ist der wunderschöne Effekt.

Tipps für ein perfektes Ergebnis:
Papier: Am besten ist Papier/Karton geeignet das nicht zu dünn ist (ab 100g) und eine sehr glatte Oberfläche hat. Ich kann dir die Marken Mondi und Clairefontaine empfehlen.
Drucker: Es muss ein Laserdrucker sein da man den Toner braucht der durch die Hitze schmilzt und zum Kleber wird. (Ein Tintenstrahldrucker funktioniert nicht! Falls du keinen Laserdrucker hast, frag bei einem Copyshop in deiner Nähe nach oder benutze einen Blue Glue Pen)
Transfergerät: Am besten funktioniert ein Laminier/Foliier Gerät, dass mit hoher Temperatur arbeitet. Die Besten Ergebnisse habe ich mit der „Heidi Swapp Minc Mashine“ erreicht.

Achtung: Es können Stellen schwarz bleiben, um das zu vermeiden achte auf die Tipps für ein perfektes Ergebnis. Achte auch auf eine Staubfreie Oberfläche. (Die Folien funktionieren auf Papier und Karton, jedoch nicht sehr gut auf Overheadfolie oder Transparentpapier) Auch die Druckeinstellung muss evtl. angepasst werden. Je mehr Toner, je besser der Kleber

 

Zurück zum Blog